Trauma und Gedächtnis PEter A. Levine

  Keine Produkte im Warenkorb

 Alles   Neurobiologie   Trauma   Babies   Pädagogik   Polarity   Gesundheit   Tao   Stimmgabeln 
Suchen nach in Kategorie  



Modal Spektrum Upgrade Set
Das Biosonics Modal Spektrum Set (5er-Set in Samttasche)
von Dr. John Beaulieu
Tuning Fork / ISBN:

Das Modal Spektrum Upgrade Set wird in Kombination mit dem Solar Harmonic Spektrum Set gespielt. Wie die schwarzen Tasten einer Klaviatur liefert es die Zwischentöne gestimmt nach der pythagoräischen Tonleiter. Durch das schrittweise Austauschen bestimmter Stimmgabeln werden die unten beschriebenen Modi erzeugt.
Das Set besteht aus 5 Stimmgabeln:
Die Bezeichnung auf den Stimmgabeln ist englisch.

Frequenz Ton
273,1 Hz - db
307,2 Hz - eb
360 Hz - f #
409,6 Hz - ab
455,1 Hz - Bb


Die Modi

Ionisch (Merkur) C D E F G A B Um eine klare Kommunikation zu inspirieren und Gedanken zusammenzustellen, um die innere Vision zu reflektieren.

Dorisch (Sonne) C D Eb F G A Bb Um den Geist zu wecken und zu klären - gut am Morgen. Es war der am häufigsten genutzte Modus im gregorianischen Gesang.

Phrygisch (Mars) C Db Eb F G Ab Bb Um die Motivation und den Antrieb zu erwecken um ein Ziel zu erreichen.

Lydisch (Jupiter) C D E F # G A B Um gute Gefühle, Glück und ein Gefühl der Feier des Lebens zu fördern.

Mixolydisch (Saturn) C D E F G A Bb Um Konzentration und Klarheit zu fördern.

Äolisch (Venus) C D Eb F G Ab Bb Um künstlerische Kreativität durch ganz verträumte / reflektierende Stimmungen zu stimulieren.

Lokrisch (Mond) C Db Eb F F # Ab Bb Sich nach einem anstrengenden Tag zu beruhigen und guten Schlaf zu fördern und zu träumen.

Um einen Modus zu erstellen, beginnen Sie mit den den Stimmgabeln des Solar Harmonic Spectrum ™. Das Solar Harmonic Spectrum ™ an sich, stellt den Ionischen Modus dar und ist dem Merkur zugeordnet.

Durch den Austausch von bestimmten Stimmgabeln (siehe Liste) können die weiteren Modi erzeugt werden, die jeweils ein leicht abweichendes Klangfeld erzeugen, welches einem weiteren Archetypus entspricht.


In der altgriechischen Mythologie wurden Erzählungen auf der Leier musikalisch begleitet. Je nachdem welcher Gott oder Archetypus in den Erzählungen auftauchte, wurde der entsprechende Modus auf der Leier gespielt um mit Hilfe des entsprechenden Klangfeldes die passende musikalische Dramaturgie zu erzeugen.

Aus- und Weiterbildungen mit Dr. John Beaulieu
CHF 150.00 in den Warenkorb

Irrtum und Preisänderungen jederzeit vorbehalten. Versand nur in die Schweiz. Es gelten unsere AGB.



Polarity Bildungszentrum AG
Zentrum für Innere
Ökologie AG
Zwinglistrasse 21
8004 Zürich

Tel 044 218 80 80
Fax 044 218 80 89
info@polarity.ch
info@traumahealing.ch

Kontakt & Info